Piezoresistive Beschleunigungssensoren

Für Impuls- und Stoßmessungen mit sehr großen Beschleunigungen von ±500 g bis zu ±6.000 g eignen sich besonders Sensoren, die auf Basis des piezoresistiven Prinzips arbeiten. Dazu werden vier veränderliche Widerstände in MEMS-Technologie gefertigt und als Wheatstonesche Brückenschaltung konfiguriert. Proportional zur wirkenden Beschleunigung erfolgt dadurch eine Änderung des analogen Spannungsausgangssignales.

Darüber hinaus ermöglicht die Technologie aber auch die Messung von statischen oder konstanten Beschleunigungen in einem Frequenzbereich von DC bis zu 4 kHz – unabdingbar bei Crashtest-Anwendungen wie z. B. Seiten- und Frontalaufpralltests im Automotive-Bereich.

Je nach Applikation werden die Sensoren in leichten Aluminiumgehäusen umgesetzt – sowohl als uniaxiale als auch als triaxiale Ausführung. Als zusätzliches Feature bieten wir Ihnen gern die kundenspezifische Konfiguration mit Dallas ID sowie EQX-Daten an.

asc_icon_arrow_big

Piezoresistive Beschleunigungssensoren

Mit unserem Produktfilter finden Sie einfach und schnell die passende Sensorlösung für Ihre Anwendung.

Schnittstelle
Sensorart
Anzahl Achsen
Zusätzliche Filteroptionen für piezoresistive Beschleunigungssensoren:
Sensortechnologie
Signalausgang
Frequenzbereich [Hz]
Messbereich [g]
Einsatztemperatur min. [°C]
Einsatztemperatur max. [°C]
Schutzklasse

Sie wünschen eine Beratung oder weitere Informationen?

Sprechen Sie uns an.
Wir beraten sie gerne persönlich.

E-Mail: service[at]asc-sensors.de
Tel. +49 8441 786547-0

ASC 61C1

Uniaxial, piezoresistiv
Messbereich: ±500 bis ±2000 g
Gehäuse: Aluminium | 3 Gramm

ASC 62C1

Uniaxial, piezoresistiv
Messbereich: ±500 bis ±2000 g
Gehäuse: Aluminium | 3 Gramm

ASC 66C1

Uniaxial, piezoresistiv
Messbereich: ±500 bis ±2000 g
Gehäuse: Aluminium | 3 Gramm

ASC 66C2

Uniaxial, piezoresistiv
Messbereich: ±6000 g
Gehäuse: Aluminium | 5 Gramm

ASC 74C1

Triaxial, piezoresistiv
Messbereich: ±500 bis ±2000 g
Gehäuse: Aluminium | 16 Gramm

ASC 75C1

Triaxial, piezoresistiv
Messbereich: ±500 bis ±2000 g
Gehäuse: Aluminium | 13 Gramm

ASC 76C1

Triaxial, piezoresistiv
Messbereich: ±500 bis ±2000 g
Gehäuse: Aluminium | 12 Gramm

Sie haben keinen passenden Sensor gefunden?

ASC Sensoren werden an unserem Standort Pfaffenhofen in Deutschland aus hochwertigsten Komponenten gefertigt und auch individuell nach Kundenwunsch entwickelt.

Service

Presse: Köhler + Partner GmbH

Presse

Management

Karriere

Anfrage: Piezoresistive Beschleunigungssensoren

Anzahl Achsen
Sensortechnologie
Temperatur min - max
Sensorart

ASC 4311LN

Uniaxial, kapazitiv
Messbereich: ±2 bis ±400 g
Rauschdichte: 7 bis 400 µg/√Hz
Frequenzbereich (±5 %): DC bis 1000 Hz

ASC OS-115LN-PG

Uniaxial, kapazitiv
Messbereich: ±2 bis ±400 g
Rauschdichte: 7 bis 400 µg/√Hz
Frequenzbereich (±5 %): DC bis 1000 Hz