Digitale Neigungssensoren

Digitaler Neigungssensor mit integrierter Datenerfassung
Der digitale, fluidische Neigungssensor ASC TSF-360-CAN (uniaxial) deckt einen Messbereich von 360 Grad ab. Er hat eine niedrigere Querneigungsempfindlichkeit als MEMS-basierte Sensoren, verfügt über eine hohe Auflösung (0,01°) und ist mit einer digitalen Schnittstelle ausgestattet (CAN oder CANopen). Der ASC TSF-360-CAN digitalisiert die Messdaten, sodass der Anwender keine externen Datenerfassungssysteme benötigt. Er spart damit Kosten und wertvollen Bauraum.

asc_icon_arrow_big

Digitale Neigungssensoren

Mit unserem Produktfilter finden Sie einfach und schnell die passende Sensorlösung für Ihre Anwendung.

Schnittstelle
Sensorart
Anzahl Achsen

Sie wünschen eine Beratung oder weitere Informationen?

Sprechen Sie uns an.
Wir beraten sie gerne persönlich.

E-Mail: service[at]asc-sensors.de
Tel. +49 8441 786547-0

ASC TS-91V1

Uniaxial, kapazitiv
Messbereich: ±90°
Signalausgang: Analog | ±2 V
Auflösung: < 0,005°

ASC TS-91V5

Uniaxial, kapazitiv
Messbereich: ±90°
Signalausgang: Analog | ±2 V
Auflösung: < 0,005°

ASC TS-92V1

Uniaxial, kapazitiv
Messbereich: ±90°
Signalausgang: Analog | ±2 V
Auflösung: < 0,005°

ASC TS-92V5

Uniaxial, kapazitiv
Messbereich: ±90°
Signalausgang: Analog | ±2 V
Auflösung: < 0,005°

ASC TSF-360-CAN

Uniaxial, fluidisch
Messbereich: ±360°
Signalausgang: Digital CAN/CANopen
Genauigkeit: < 0,15°

Sie haben keinen passenden Sensor gefunden?

ASC Sensoren werden an unserem Standort Pfaffenhofen in Deutschland aus hochwertigsten Komponenten gefertigt und auch individuell nach Kundenwunsch entwickelt.

Service

Presse: Köhler + Partner GmbH

Presse

Management

Karriere

Anfrage: Digitale Neigungssensoren

Anzahl Achsen
Sensortechnologie
Temperatur min - max
Sensorart

ASC 5415LN

Triaxial, kapazitiv
Messbereich: ±2 bis ±400 g
Rauschdichte: 7 bis 400 µg/√Hz
Frequenzbereich (±5 %): DC bis 1000 Hz

ASC P101A25

Uniaxial, IEPE
Messbereich: ±50 bis ±1000 g
Frequenzbereich (±10 %): 0,3 Hz bis 10 kHz
Skalierungsfaktor: 5 mV/g bis 100 mV/g