Beschleunigungssensoren

Hochgenaue Beschleunigungssensoren sind in zahlreichen Test- und Messanwendungen unentbehrlich, z. B. im Condition Monitoring von Maschinen, beim Structural Health Monitoring von Gebäuden oder Brücken oder auch bei Betriebsfestigkeitsprüfungen von Fahrzeugen aller Art. Wir bieten Ihnen eine sehr große Auswahl an analogen Beschleunigungssensoren mit hervorragenden Eigenschaften. Darüber hinaus ist die ASC GmbH autorisierter Distributor der Q-Flex®– und Accelerex®-Serie von Honeywell.

Digitale Beschleunigungssensoren verfügen über eine integrierte A/D-Wandlung, mit der eine erste Datenreduktion mittels Filterung erzielt wird. Auf Basis der standardisierten Schnittstellen wird der Aufwand zur Systemintegration reduziert und die Sensoren lassen sich im Betrieb mittels ASIC-Register flexibel konfigurieren.
Die smarten Beschleunigungssensoren von ASC gehen sogar noch einen Schritt weiter: Sie verarbeiten die erfassten Daten auch gleich und geben ein reines Statussignal aus. Damit eignen sich die smarten Beschleunigungssensoren ideal für Industrie 4.0-Anwendungen oder Smart- Maintenance-Aufgaben.
asc_icon_arrow_big

Beschleunigungssensoren

Mit unserem Produktfilter finden Sie einfach und schnell die passende Sensorlösung für Ihre Anwendung.

Schnittstelle
Sensorart
Anzahl Achsen

Zusätzliche Filteroptionen für Beschleunigungssensoren:

Sensortechnologie
Signalausgang
Frequenzbereich [Hz]
Messbereich [g]
Einsatztemperatur min. [°C]
Einsatztemperatur max. [°C]
Schutzklasse

Sie wünschen eine Beratung oder weitere Informationen?

Sprechen Sie uns an.
Wir beraten sie gerne persönlich.

E-Mail: service[at]asc-sensors.de
Tel. +49 8441 786547-0

ASC 3511LN

Uniaxial, kapazitiv
Messbereich: ±2 bis ±400 g
Rauschdichte: 7 bis 400 µg/√Hz
Frequenzbereich (±5 %): DC bis 2000 Hz

ASC 3521MF

Uniaxial, kapazitiv
Messbereich: ±2 bis ±200 g
Rauschdichte: 10 bis 680 µg/√Hz
Frequenzbereich (±5 %): DC bis 2900 Hz

ASC 4111LN

Uniaxial, kapazitiv
Messbereich: ±2 bis ±400 g
Rauschdichte: 7 bis 400 µg/√Hz
Frequenzbereich (±5 %): DC bis 2000 Hz

ASC 4211LN

Uniaxial, kapazitiv
Messbereich: ±2 bis ±400 g
Rauschdichte: 7 bis 400 µg/√Hz
Frequenzbereich (±5 %): DC bis 2000 Hz

ASC 4221MF

Uniaxial, kapazitiv
Messbereich: ±2 bis ±200 g
Rauschdichte: 10 bis 680 µg/√Hz
Frequenzbereich (±5 %): DC bis 2900 Hz

ASC 4311LN

Uniaxial, kapazitiv
Messbereich: ±2 bis ±400 g
Rauschdichte: 7 bis 400 µg/√Hz
Frequenzbereich (±5 %): DC bis 2000 Hz

ASC 4315LN

Uniaxial, kapazitiv
Messbereich: ±2 bis ±400 g
Rauschdichte: 7 bis 400 µg/√Hz
Frequenzbereich (±5 %): DC bis 2000 Hz

ASC 4321MF

Uniaxial, kapazitiv
Messbereich: ±2 bis ±200 g
Rauschdichte: 10 bis 680 µg/√Hz
Frequenzbereich (±5 %): DC bis 2900 Hz

ASC 4325MF

Uniaxial, kapazitiv
Messbereich: ±2 bis ±200 g
Rauschdichte: 10 bis 680 µg/√Hz
Frequenzbereich (±5 %): DC bis 2900 Hz

Sie haben keinen passenden Sensor gefunden?

ASC Sensoren werden an unserem Standort Pfaffenhofen in Deutschland aus hochwertigsten Komponenten gefertigt und auch individuell nach Kundenwunsch entwickelt.

Service

Presse: Köhler + Partner GmbH

Presse

Management

Karriere

Anfrage: Beschleunigungssensoren

Anzahl Achsen
Sensortechnologie
Temperatur min - max
Sensorart

ASC 5421MF

Triaxial, kapazitiv
Messbereich: ±2 bis ±200 g
Rauschdichte: 10 bis 680 µg/√Hz
Frequenzbereich (±5 %): DC bis 2900 Hz

ASC P401A15

Uniaxial, IEPE
Messbereich: ±50 bis ±1000 g
Frequenzbereich (±10 %): 0,5 Hz bis 15 kHz
Skalierungsfaktor: 5 mV/g bis 100 mV/g