Hocheffizientes Condition Monitoring – mit dem smarten Sensorsystem ASC AiSys® VibroTherm

Das neue smarte Sensorsystem ASC AiSys® VibroTherm misst als erster Sensor auf dem Markt standardmäßig nicht nur Vibrationen, sondern auch die Öltemperatur von Lagern und Getrieben. ASC entwickelte die smarte Sensorlösung gemeinsam mit der Firma EPHY MESS GmbH, einem Spezialisten für Temperatursensorik. Der ASC AiSys® VibroTherm benötigt deutlich weniger Bauraum als Einzelsensoren und wertet die Messdaten sogar selbst aus. Die Lösung eignet sich deshalb ideal für Condition Monitoring-Applikationen.

Durch die Kombination von Schwingungs- und Temperaturmessung kann ein verändertes Lager- oder Getriebeverhalten frühzeitig erkannt werden. So lassen sich Schäden vermeiden, bevor sie zum Problem werden und hohe Kosten verursachen.

Die Erfassung von zwei völlig unterschiedlichen Messgrößen mit einem einzigen Sensorsystem hat deutliche Vorteile gegenüber dem Einsatz von Einzelsensoren: Ein Temperatursensor alleine würde nicht ausreichen, um den Anwender rechtzeitig vor einem Verschleiß von Lagern oder Getrieben zu warnen. Er reagiert erst, wenn die Temperatur einen Schwellwert signifikant überschreitet. Dann ist allerdings bereits ein großer Schaden eingetreten.

Das smarte Sensorsystem ASC AiSys® VibroTherm erfasst deshalb zusätzlich Beschleunigungen, anhand derer dann Vibrationen und Schwingungen ermittelt werden. Der Beschleunigungssensor der Sensoreinheit bietet Abtastraten von bis zu 4 kHz pro Achse, der Temperatursensor weist Abtastraten von bis zu 50 Hz auf. Bei der Erfassung von Beschleunigungen arbeitet das Sensorsystem mit einer Auflösung von 20 Bit, bei der Temperaturmessung sind es 15 Bit. Das smarte Sensorsystem ASC AiSys® VibroTherm bietet bei der Beschleunigungsmessung Messbereiche zwischen ±2g und ±40g und bei der Temperatur zwischen –40 °C und +125 °C.

Die neue Sensorlösung reduziert den Platzbedarf und den Engineering-Aufwand für Anwender – z. B. durch vereinfachte Verkabelung – und macht eine aufwändige externe Datenerfassung überflüssig. Das smarte Sensorsystem ASC AiSys® VibroTherm wertet die Messdaten selbständig aus und stellt dem Kunden die gewünschten Informationen direkt zur Verfügung.

Service

Presse: Köhler + Partner GmbH

Presse

Management

Karriere

Anfrage: Hocheffizientes Condition Monitoring – mit dem smarten Sensorsystem ASC AiSys® VibroTherm

Anzahl Achsen
Sensortechnologie
Temperatur min - max
Sensorart

ASC 4221MF

Uniaxial, kapazitiv
Messbereich: ±2 bis ±200 g
Rauschdichte: 10 bis 680 µg/√Hz
Frequenzbereich (±5 %): DC bis 2900 Hz

ASC OS-115LN

Uniaxial, kapazitiv
Messbereich: ±2 bis ±400 g
Rauschdichte: 7 bis 400 µg/√Hz
Frequenzbereich (±5 %): DC bis 2000 Hz