ASC TSF-360-CAN

asc_icon_arrow_big

Produktinformationen

Technologie:
Der ASC TSF basiert auf bewährter MEMS Technologie mit fluidischen Funktionsprinzip. Die integrierte Elektronik ermöglicht eine flexible Spannungsversorgung von 9 bis 36 VDC. Die analogen Messdaten werden intern digitalisiert und sind als Winkel über die CAN/CANopen Schnittstelle verfügbar. Auf Grund der internen Kompensation weist der uniaxiale Neigungssensor eine Genauigkeit von 0,15° über Messbereich von 360° sowie Temperaturbereich von -40 °C bis +85 °C auf und verfügt über eine Auflösung von 0,01°.

Housing:
Die Neigungssensoren verfügen über ein robustes, zuverlässiges Aluminiumgehäuse mit Schutzklasse IP67 sowie einem 5-poligen M12 CAN Steckverbinder.

Applikationen:
Auf Grund der einfachen Einbindung eignen sich die Neigungssensoren vor allem zur Systemüberwachung von Kranen und Baumaschinen sowie zur Ausrichtung von Solarkollektoren und Agrarfahrzeugen im Gelände.

Service

Anfrage: ASC TSF-360-CAN

Presse: Köhler + Partner GmbH

Presse

Management

Karriere

Anzahl Achsen
Sensortechnologie
Temperatur min - max
Sensorart

ASC 4425MF

Uniaxial, kapazitiv
Messbereich: ±2 bis ±200 g
Rauschdichte: 10 bis 680 µg/√Hz
Frequenzbereich (±5 %): DC bis 1800 Hz

ASC OS-325MF-PG

Triaxial, kapazitiv
Messbereich: ±2 bis ±200 g
Rauschdichte: 10 bis 680 µg/√Hz
Frequenzbereich (±5 %): DC bis 1800 Hz